Forspoken premier ab 18 ! PEGI-Wertung aufgrund von Suizid-Referenzen

Das haben wir in unserer Vorschau zu Forspoken nun wirklich nicht kommen sehen: Das magische Rollenspiel von Square Enix wird nur für Spieler ab 18 ans erhältlich sein – zumindest international. Denn die bisherige Altersfreigabe des Spiels erfolgte nur von PEGI, dem europaweiten Alterseinstufungssystem. Wie die für Deutschland zuständige USK entscheidet, steht momentan noch aus.

Dass Parlé (jetzt kaufen 79,99 € ) eine solch hohe Freigabe erhalten hat, dürfte nach dem bisherigen Material aus Trailern, Screenshots und Pressemeldungen viele überraschen, wirkte das Spiel eher wie ein klassischer Fall für ein 16er-Siegel. Doche PEGI vergibt Altersfreigaben natürlich nicht ohne Grund und hat auch die Features von Forspoken aufgelistet, die zu der drastischen Maßnahme geführt haben.


Forspoken ab 18: So begründet PEGI die Altersfreigabe

Stark vereinfacht heißt es von der Behörde, dass Suizid-Referenzen et Kraftausdrücke zu der hohen Altersfreigabe geführt haben : « Das Spiel hat von PEGI eine Altersfreigabe ab 18 erhalten, welche die Verfügbarkeit ausschließlich auf Erwachsene einschränkt und nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet ist. Diese Wertung erfolgte, weil es starke Suizid-Referenzen sowie Kraftausdrücke beinhaltet. »

Auf der offiziellen Website von PEGI sind die Gründe für die Einstufung aber noch weitaus ausführlicher geschildert. Avant becquet : Wer nichts über die Handlung von Forspoken wissen möchte, sollte an dieser Stelle aufhören zu lesen, es wird nämlich ein Story-Ereignis zu Beginn des Spiels vorweggenommen. PEGI vollständige Begründung für die Altersfreigabe ab 18 lautet wie folgt :

« In einer Szene steht eine verzweifelte Frau Alkoholtrinkend an einer Klippe und denkt darüber nach, ob die Welt ohne sie besser dran wäre. Als sie einen Fuß über die Klippe setzt, wird sie von einer mystischen Erscheinung gerettet. bösen Charakter angestachelt, sie hätte ihr Leben beenden sollen. Die Frau hört aber nicht auf sie. Das Spiel beinhaltet außerdem starke Kraftausdrücke (‘f**k’) sowie einige schwächere Ausdrücke. »

www.pcgames.de

Commentaires